English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Das Kalenderblatt für den 13. Dezember

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Ungewisse Zukunft

Es gibt Objekte, da können wir ziemlich sicher sein, dass sie nicht mehr ihrem ursprünglichen Zweck entsprechend eingesetzt werden. Diese Frontschale einer Dachgaube fällt wohl in diese Kategorie. Obwohl recht dünnwandig gegossen ist sie angesichts ihres Ausmaßes kein Leichtgewicht.

Dekorativ ist sie ja allemal, aber wir würden ihr ja wünschen, dass sie auch in ihrem zweiten Leben noch mal eine Funktion erfüllen darf. Und sei es nur eine irritierende. Als Mundloch, Durchreiche, Durchblick.

Die Gaube ist 117 cm hoch und 127 cm breit und kostet

EUR 1.200,00 incl. 19% MwSt.

Weitere Fundstücke, Kleinigkeiten, Geschenkideen oder anderes aus unserem Archiv

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Schon wieder Wein

Diesmal als Objekt einer wundersamen, wie andere meinen nur zeichenhaften Problemlösung anläßlich einer peinlichen Situation während einer durch diesen Vorgang legendär gewordenen Hochzeit, den kleinen Schreibfehler verzeihen wir angesichts des bislang ohne erfolgreiche Nachahmung gebliebenen Aktes.

Die Platte ist 52 cm breit und 70 cm hoch, sie kostet

EUR 280,00 incl. 19% MwSt.

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Lichtlein 1

Für die kraftsparende Kleinserienproduktion, ideal zur Resteverwertung. Nachhaltigkeit und so. Die Kerze steckt übrigens verkehrt herum drinnen, unten ist oben.

Die Kerzen werden ungefähr 25 cm hoch und haben dann einen Durchmesser von etwa 1,5 cm, die klappbare Form kostet

EUR 180,00 incl. 19% MwSt.

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Lichtlein 2

Von der hier bis zur Batterie-LED-Leuchte fürs Fahrrad war es ein weiter Weg, aber die Grundprinzipien sind so weit nicht voneinander entfernt: Braucht keinen Dynamo, ist aufsteckbar und wenn es abends dann mal wieder pressiert ist der Akku leer, weil man nach der letzten Nachtfahrt ziemlich müde und zu faul war gleich wieder aufzufüllen.

Die Funzel ist 48 cm hoch und 22 x 22 cm breit und tief und kostet

EUR 150,00 incl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff und Silvan Rehberger